Green Dragons Inn
Hallo Please Register or Login
 
Menü
Toggle Content
 
User Info
Toggle Content
 
Total Hits
Toggle Content
Wir hatten
52433354
Seitenzugriffe seit
Januar 2002
 
Forum › Community › Gedichte, Geschichten und Gedanken › Nichts mehr
 
 
 
 
 
 

FAQ Suchen Benutzerliste Benutzergruppen Benutzerkonto Anmelden, um private Nachrichten zu lesen
Nichts mehr
Das Thema sagt wohl alles ;o)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckversion     Foren-ÜbersichtGedichte, Geschichten und Gedanken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Chaos-Biest
Gruftie
Gruftie


Dabei seit: Dez 01, 2004
Beiträge: 64
Wohnort: Kreis RE

Posten Verfasst am: Mit Okt 05, 2005 4:38 pm    Titel: Nichts mehr Antworten mit Zitat

nun stehst du da
von angst berhrt
und schaust mich an

sieh nur einmal in meine augen
sieh nur einmal hin
und du wirst sehen,
dass ich nichts mehr will von dir

du scheinst nervs
hast keine worte
die scham begrbt dich

hr nur einmal meinen worten
hr nur einmal zu
und du wirst sehen,
dass ich nichts mehr will von dir

du bist unsicher
weisst nichts zu sagen
handeln? keine spur

berhr nur einmal meine lippen
kss mich nur einmal
und du wirst sehen
dass ich nichts mehr will von dir

die angst steigt auf in dir
versuchst es zu verbergen
doch es gelingt dir nicht

berhr nur einmal meine haut
streichel mich nur einmal
und du wirst sehen
dass ich nichts mehr will von dir

dass ich nichts mehr will als dich
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
MisterMuck
Moderator


Dabei seit: Jul 12, 2002
Beiträge: 1885
Wohnort: Oberhessen

Posten Verfasst am: Mit Okt 05, 2005 7:04 pm    Titel: Antworten mit Zitat

*Wunderbar*!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer Yahoo Messenger
Chaos-Biest
Gruftie
Gruftie


Dabei seit: Dez 01, 2004
Beiträge: 64
Wohnort: Kreis RE

Posten Verfasst am: Mit Okt 05, 2005 7:22 pm    Titel: Antworten mit Zitat

.. und das vom Meister der Dichtung persnlich !
Fhle mich geehrt, vielen Dank!

*knicks*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
archangel666
Moderator


Dabei seit: Apr 09, 2004
Beiträge: 108
Wohnort: Betzdorf

Posten Verfasst am: Mit Okt 05, 2005 8:34 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Da schliee ich mich nur an...
Grandios...

_________________
Ach, Sie suchen STREIT?!?
Dann hier klicken:
spielwelt8.monstersgam...id=5051147
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen
Chaos-Biest
Gruftie
Gruftie


Dabei seit: Dez 01, 2004
Beiträge: 64
Wohnort: Kreis RE

Posten Verfasst am: Mit Okt 05, 2005 9:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

wow danke dir!
*knicks*

ich fands eigentlich ziemlich "kitschig", kam so aus dem bauch raus vor nem halben jahr bei liebeskummer, und hab mit so positiver kritik nicht gerechnet. freu mich riesig, vielen dank!

*knicks*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
DarkTemptation
Schwarze Seele
Schwarze Seele


Dabei seit: Sep 09, 2003
Beiträge: 930
Wohnort: bei Celle (Niedersachsen)

Posten Verfasst am: Mit Okt 05, 2005 10:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Dem Lob schliee ich mich an..... *knicks*

_________________
nur tote Frauen sind schön
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen
Jerry
Grabschänder
Grabschänder


Dabei seit: Okt 17, 2004
Beiträge: 188
Wohnort: Daheim

Posten Verfasst am: Don Okt 06, 2005 1:56 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wei ich mache mich wieder zum Buhmann der Nation, aber ih meine es wirklich nicht bse.
Indem du gesagt hast, dass es aus dem Bauch heraus entstanden ist hast du fr mich schon einiges geklrt. Denn Dinge die aus dem Bauch heraus wegen Liebeskummer entstehen sind oft Dinge, die man schon oftmals gehrt hat. In diesem Fall finde ich es allerdings schade. So wie du dein Gedicht von der Form her aufgeteil hast, lsst es sich nmlich sehr schn melodisch durchlesen.

Ich habe aber Reime vermisst, die ihm den richtigen Schwung geben.

Oder aber, denn ein gedicht muss sich ja nicht zwangslufig reimen, keine reime, aber dafr etwas einfallsreichere Verse. Stilmittel vielleicht, oder Metaphern, die das ganze Nachfhlbarer machen, von anderen gedichten absondern und jedem Leser auf Anhieb klar machen, der angepriesene ist nicht irgendwer, nicht wie jeder andere, der in einem solchen Liebesgedicht angesprochen wird, sondern etwas ganz besonderes.
Gut, die stndige Wiederholung der einen zeile hast du durch eine Aufklrung am Schluss gerettet, was gut war.
Allerdings ist mir das Gedicht leider zu einfach gestrickt, zu typisch als dass ich sagen wrde "super".

Liebe Gre
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen ICQ-Nummer
Chaos-Biest
Gruftie
Gruftie


Dabei seit: Dez 01, 2004
Beiträge: 64
Wohnort: Kreis RE

Posten Verfasst am: Don Okt 06, 2005 2:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@DarkTemptation: Vielen Dank... und wieder eine Meisterin der Gedichte, die das sagt... Danke!!

@Jerry: auch dir erstmal vielen lieben Dank fr die Kritik, ber die ich alles andere als bse bin, denn du hast alles super begrndet , also wirklich konstruktive Krtitik und nicht einfach "scheisse" in den Raum geworfen. Und ja, ich gebe Dir sogar recht, denn die Begrndung ist logisch nachvollziehbar. also keine Angst, machst Dich nicht zum Buhmann zwinker

Zu den Reimen muss ich sagen: Ich persnlich mag nicht so unbedingt Reime, aber das ist meine persnliche Einstellung und vollkommene subjektive Geschmackssache. Und klar, das was aus dem Bauch kommt, grad beim Thema Liebeskummer ist eigentlich immer und immer wieder der gleiche "Rotz" ( weia, nicht bs gemeint aber ist eben so *grins*), darum habe ich es ja auch nicht sofort hier rein gestellt. Ich weiss dass es nichts besonderes ist, habe es einfach so geschrieben, mehr oder weniger fr mich.
gedichte zu schreiben, die sich absondern fallen bei mir eher... ehmmm... so aus, dass sie nicht wirklich fr andere leser bestimmt sind, wie zb das "gedicht" "perversion" hier in diesem forum, dass sicherlich etwas schockt und fr manche geschmacklos sind.

alles in allem danke ich fr deine kritik, die sichtbar macht, dass du dir einige gedanken dazu gemacht hast, was sich aus deinen begrndungen schliessen lsst!

Liebe Gre,
Chaos-Biest
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Ori
Grabräuber
Grabräuber


Dabei seit: Okt 06, 2005
Beiträge: 80
Wohnort: Erlangen

Posten Verfasst am: Don Okt 06, 2005 3:02 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Chaos-Biest :

gedichte zu schreiben, die sich absondern fallen bei mir eher... ehmmm... so aus, dass sie nicht wirklich fr andere leser bestimmt sind, wie zb das "gedicht" "perversion" hier in diesem forum, dass sicherlich etwas schockt und fr manche geschmacklos sind.


Jetzt hast du mich aber neugierig gemacht. Hast du sie woanders verffentlicht? zwinker


Zuletzt bearbeitet von Ori am Don Okt 06, 2005 3:44 pm, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Chaos-Biest
Gruftie
Gruftie


Dabei seit: Dez 01, 2004
Beiträge: 64
Wohnort: Kreis RE

Posten Verfasst am: Don Okt 06, 2005 3:18 pm    Titel: Antworten mit Zitat

@Ori: Ja, eines zb ist auch hier im Gedichte-Forum zu finden, und fllt "etwas" anders aus als das obige hier, knnte manchen evtl auch bitter aufstossen, das hier:

Perversion

hallo mein kind , was machst du hier ?
ich tu dir nichts , los komm zu mir !

pass auf , dass uns auch keiner sieht ,
und sei blo still , du ses ding
mein glied ist gerade erigiert ,
als du so unschuldig vor mir stehst

oh nein , ich werd ihr nie verzeihen ,
darum gnn ich euch kein wohl
ich werd mir eure unschuld leihen ,
doch ich gebe sie euch nie zurck

ihr kleinen scheiߒverdammten biester
ich kann mich nicht mehr lange halten
ok , ich bin ein schweinepriester ,
doch der druck ist viel zu gro ! ! !

los , komm zu mir , du dumme gre ,
dann kann ich mich mit dir vereinen
oh , hrst du schon die himmelschre ?
sie rufen dich , bald bist du bei ihn

bitte , hr doch auf zu schreien ,
auch wenn es mich total erregt
komm lass mich dich dem herrn weihen
ich erklre dir analverkehr !

wer wird denn jetzt noch kreischen,
komm, ich weiss was deine schreie betubt,
oh ja, dem gefhl kann ich nicht mehr weichen
und ergiesse mich in deinem mund

ich steche dir die augen aus ,
damit du ihn nicht sehen musst ,
und reiߒ dir deine zunge raus
deine mami wird dich nie mehr hren

lass mich hinein , ich bitte dich
oh ja , mir wird hei und heier
lass mich hinein , und wehr dich nicht
es wird bestimmt nicht lange dauern . . .

wer reitet so spt durch nacht und wind ?
ich bin es , und reite auf dir , mein kind !

trnen rinnen dir bers gesicht ,
du armes kleines dummes ding
ich scheiߒ drauf , es interessiert mich nicht ,
und reie dir die haut vom fleisch

nicht nur deine seele ist nun aufgerissen,
du windest dich vor schmerz,
bei dir hab ich wohl voll verschissen ,
doch wie gesagt , ist mir egal !

so , das ganze jetzt noch einmal
du weit jetzt , was anal bedeutet
kennst du denn auch vaginal ?
egal , ich zeig dir , wie es geht

ich kenne deine hllenqualen ,
denn auch ich war einmal kind
nun kann ich mich in ihnen aalen ,
doch ich brauche immer mehr und mehr und . . .


ich danke dir , mein liebes kind ,
fr das letzte abendmahl
da wo meine lungen sind ,
hast du jetzt nur noch leere lcher

dein schambein habe ich zertrmmert
ejakulat auf deinem fleisch
ich bin wohl total behmmert ,
doch es machte wirklich spa

der starke druck hat mich verlassen ,
und das ist allein dein verdienst
dafr wird man mich ewig hassen ,
doch ohne wrd ich wohl zerbrechen . . .

ich werde dich in ehren halten ;
das mache ich bei jedem kind
oh , ihr sen bluttoten gestalten ,
durch euch erhalte ich meine ruhe !

hallo , mein kind , was liegst du hier ?
ach so , du kamst zu mir !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Ori
Grabräuber
Grabräuber


Dabei seit: Okt 06, 2005
Beiträge: 80
Wohnort: Erlangen

Posten Verfasst am: Don Okt 06, 2005 3:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Boah krass! Da hast du ja echt was heftiges geschrieben.
Ich bin kein Tabu-Themen-Verschweiger, deshalb "mag" ich die art von Gedichten.
Sie zeigen einem wie krass die Welt sein kann.
Schokierend ist es gewissermaen, aber ich finde es gut, sich damit auseinander zu setzen..... boah
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail an diesen Benutzer senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Mithras
Grabschänder
Grabschänder


Dabei seit: Okt 25, 2004
Beiträge: 204
Wohnort: Neumünster

Posten Verfasst am: Mon Okt 10, 2005 4:45 pm    Titel: Antworten mit Zitat

schockiert Oha, ziemlich hart
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen ICQ-Nummer Bildergalerie
Chaos-Biest
Gruftie
Gruftie


Dabei seit: Dez 01, 2004
Beiträge: 64
Wohnort: Kreis RE

Posten Verfasst am: Mon Okt 24, 2005 8:09 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mithras :
8O Oha, ziemlich hart
Ori :
Boah krass!


... dann hat es die wirkung nicht verfehlt,
war sinn und zweck der sache zwinker

_________________
~~ Der Tag geht, es wird Nacht, Mondschein, Stille, Vollkommenheit und ich beginne zu leben...! ~~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen   Druckversion     Foren-ÜbersichtGedichte, Geschichten und Gedanken Alle Zeitangaben sind in GMT + 1 Stunden
Seite 1 von 1


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge schreiben.
Du kannst auf Beiträge nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge nicht löschen.
Du kannst an Umfragen nicht mitmachen.
Du kannst keine Dateien anhängen.
Du kannst Dateien herunterladen.

 
Werbung
http://www.aembermoon.de

ZoneCopper Theme Verson 9.2.1.4, PHP-Nuke Original Theme Copyrights By: coldblooded of NukeMods
Ported Theme Copyrights By: WebSiteGuru Designs.